HEdS|DE|Forschung & Entwicklung|Profils aF&E Mitarbeiter|Bischoff Alexander_Publications_other journals

Other journals

Other journals

 

 

Other journals
 
Bischoff, A. 2016. Pflege und Migration. Medicus Mundi Bulletin, 137, 3-6
Sailer Schramm, M. & Bischoff, A. 2015. «Ohne Onko-Spitex wäre ich verloren» Qualitäts-Messung in der Onko-Spitex Aargau (OSA). Onkologiepflege / Soins en oncologie / Cure oncologiche, 9-11
Bischoff, A. 2015. Global Health and Nursing. MMS Bulletin, 131, 2-3
Bischoff, A., BUKVA-MAHMUTOVIC, A., VAN MALDEREN, G. & DROPIC, E. 2013. From Family Medicine to Community Nursing. MMS Bulletin, 38-41
Bischoff, A. 2011. Stare nel mezzo, insegnare la cultura, essere per i pazienti la spalla su cui piangere. Rivista per le medical humanities, 5, 24-29
Bischoff, A. 2010. New books at a glance: Review of F Pöchhacker and M Shlesinger, eds. Healthcare interpreting. Discourse and Interaction Target, 22, 377-380.
Bischoff, A., Chiarenza, A. & Loutan, L. 2009. "Migrant-friendly hospitals": a European initiative in an age of increasing mobility. World Hosp Health Serv, 45, 7-9.
Junod, N., Perone, N., Kruseman, M. & Bischoff, A. 2008. Formation interprofessionnelle: une exigence pour une approche intégrée des soins? Rev Med Suisse, 2030-2033.
Bischoff, A. & Meyer, B. 2008. Editorial: Foreign languages, foreign patients: Interpreting in a medical context. Curare - Journal of Medical Anthropology, 31, 129-132.
Bischoff, A. & Meyer, B. 2008. Editorial: Die fremden Sprachen, die fremden Kranken: Dolmetschen im medizinischen Kontext. Curare - Journal of Medical Anthropology, 31, 125-132.
Bischoff, A., Kurth, E. & Schuster, S. 2008d. Der Dialog zu Dritt: PatientInnen, DolmetscherInnen und Gesundheitsfachleute in der Universitäts-Frauenklinik in Basel. Curare - Journal of Medical Anthropology, 31, 163-175.
Bischoff, A. & Dahinden, J. 2008. Interpreting, intercultural mediation, conflict mediation: Survey among senior staff persons of public institutions in the city of Basel, Switzerland on coping with diversity and foreign languages. Journal of Intercultural Communication, 16, 1-10.
Bischoff, A. & Grossmann, F. 2007. Telefondolmetschen - eine Chance zur Überwindung von Sprachbarrieren? Schweizerische Ärztezeitung, 88, 102 -105.
Bischoff, A. 2007. Zoom auf eine Dolmetscherin. Neues aus einer Nationalfondsstudie über interkulturelle Mediation und Integration. Soziale Medizin, 34, 20-22.
Bischoff, A. 2006. Measuring quality and patient satisfaction in healthcare communication with foreign-language speakers. LINGUISTICA ANTVERPIENSIA NEW SERIES, 5, 177-188.
Bischoff, A. 2005. Verloren in der Uebersetzung? Spectra, 7.
Bischoff, A. 2004. Ausgeschlossen durch die fremde Sprache. Tangram, 10, 63-67.
Bischoff, A. 2003. Dolmetschervermittelte Gespräche im Spital: Sinnvolle Professionalisierung. Caritas Newsletter der Fachstelle Gesundheit und Integration, 1-2.
Calderón, R., Blanchard, M. & Bischoff, A. 2002. Vermitteln zwischen Sprachen und Kulturen. Ausbildungs- und Qualitätsstandards sind vorgesehen. Soziale Medizin, 29, 46-47.
Apfelbaum, B. & Bischoff, A. 2002. Dolmetschtraining als Kommunikationstraining, Anwendungen neuerer Forschungsergebnisse zu Dolmetscheinsätzen im Gesundheitswesen. Mitteilungen für Dolmetscher und Uebersetzer, 48, 12-20.
Bischoff, A., Loutan, L. & Stalder, H. 2001. Barrières linguistiques et communication dans une policlinique de médecine. Bulletin VALS-ASLA, 4.
Bischoff, A., Loutan, L. & Stalder, H. 2001. Von einer Sprache zur anderen: Kommunikation mit fremdsprachigen Patienten in einer medizinischen Poliklinik. Soziale Medizin, 28, 32-37.
Bischoff, A. 2000. Knackpunkte im dolmetschervermittelten Gespräch. Arbeiten zur Mehrsprachigkeit (Working papers in multilinguism), B, 90-91.
Bischoff, A., Loutan, L., Schneider, M. & Stalder, H. 2000. Sprachbarrieren und Kommunikation in einer medizinischen Poliklinik. Arbeiten zur Mehrsprachigkeit / Working papers in multilinguism, B, 1-12.
Meyer, B., Apfelbaum, B., Bischoff, A., Bührig, K., Durlanik, L., Kalina, S. & Opraus, A. 2000. "Was sagt mir das Transkript?" - Dokumentation einer Plenumsdiskussion. Arbeiten zur Mehrsprachigkeit (Working papers in multilinguism), B, 70-89.
Teilen Drucken
Kontaktdaten
Alexander Bischoff 
PhD, Doyen recherche appliquée et développement / Dekan für Forschung und Entwicklung
+41 26 429 60 99
Weitere Informationen

Haute école de santé Fribourg

Hochschule für Gesundheit Freiburg

School of Health Sciences Fribourg

Route des Cliniques 15

CH-1700 Fribourg/Freiburg

 +41 26 429 60 00

heds@hefr.ch

© 2013 HEdS-FR

Kontakt Webmaster