HEdS|DE|Die Schule|Campus|Kinderkrippe

Kinderkrippe Pérollino

Die Kinderkrippe Pérollino betreut Kinder im Alter ab 3 Monaten bis zum Kindergarten-Eintritt. Sie nimmt in erster Linie Kinder von Studierenden und Mitarbeitenden der vier Fachhochschulen der HES-SO//Freiburg (Hochschule für Technik und Architektur, Hochschule für Wirtschaft, Hochschule für Gesundheit und Hochschule für Soziale Arbeit) sowie der Pädagogischen Hochschule Freiburg auf.

Die Krippe verfügt über 22 Plätze und ist in zwei Wohnungen (3 1/2- und 4 1/2-Zimmer) im Pérolles untergebracht. Sie wird in Deutsch und Französisch geführt und fördert den Erwerb der Zweitsprache durch Immersion.

Die Kinderkrippe Pérollino bietet den Kindern ein stimulierendes Umfeld, in dem sie sich gesund entwickeln können. Den altersgemischten Gruppen steht ein Spielplatz zur Verfügung und sie unternehmen Spaziergänge in den nahegelegenen Wald von St. Jean und den botanischen Garten.

Das Kind steht jederzeit im Zentrum der pädagogischen Arbeit. Die Werte, die den Kindern im Alltag vermittelt werden, sind: Gleichberechtigung und Respekt vor dem andern, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, den Mut haben, sich selbst zu sein, Autonomie, eine offene Geisterhaltung, Entdeckungsfreude und Geduld.
Teilen Drucken
Weitere Informationen

 

Haute école de santé Fribourg

Hochschule für Gesundheit Freiburg

School of Health Sciences Fribourg

Route des Cliniques 15

CH-1700 Fribourg/Freiburg

 +41 26 429 60 00

heds@hefr.ch

© 2013 HEdS-FR

Kontakt Webmaster