HEdS|FR|L'école|Actualités|Forschungsforum | Forum recherche

Forschungsforum | Forum recherche

Das Team für angewandte Forschung und Entwicklung der Hochschule für Gesundheit Freiburg lädt Sie ganz herzlich zum nächsten Forschungsforum vom 1. Dezember 2016, von 12.15 bis 13.15 Uhr, im Auditorium 1, ein.

 

PD Dr. Gregor Emmenegger, Lehr- und Forschungsrat am Departement für Patristik und Kirchengeschichte, Universität Freiburg, wird ein Referat zum Thema

 

Die Erfidung des Krankenhauses

 

halten.

 

Im Jahre 27 n.Chr. kam es in der Nähe von Rom in einem Sportstadion zu einer Tragödie. Die billig aufgebaute Holzkonstruktion stürzte ein, wobei über 20’000 Menschen von Balken erschlagen oder totgetrampelt wurden. 30’000 Verwundete mussten daraufhin in Privathäusern untergebracht und versorgt werden. Von Krankenhäusern ist in den verschiedenen Berichten zur Katastrophe nie die Rede. Es gab im alten Rom schlicht keine Institution, in denen kranke Menschen unabhängig von Stand und Herkunft ärztlich behandelt und gepflegt hätten werden können. Die Krankenpflege war primär Aufgabe der Familie. Ohne diese Hilfe starben Pflegebedürftige früh oder fristeten ihr Leben als gebrechliche Bettler, wie sie zahlreich zum Strassenbild antiker Städte gehörten.

Spitäler im modernen Sinn entstanden erst als christlichkaritative Einrichtungen im 4. Jahrhundert. Im Vortrag wird dargestellt, wie in dieser Zeit aus einfachen Herbergen, welche für die unentgeltliche Aufnahme von Hilfsbedürftigen aller Art eingerichtet worden waren, öffentlich zugängliche Institutionen entstanden, in welchen ärztliche Hilfe und professionelle Pflege angeboten wurden. Grundlage dafür war ein neues Verständnis von körperlicher Heilung als Element eines umfassenden Heils, welches die folgenden Jahrhunderte prägen sollte und bis heute nachhallt.


 

​​Flyer

Partager Imprimer la page

Haute école de santé Fribourg

Hochschule für Gesundheit Freiburg

School of Health Sciences Fribourg

Route des Cliniques 15

CH-1700 Fribourg/Freiburg

 +41 26 429 60 00

heds@hefr.ch

© 2013 HEdS-FR

Contact Webmaster