HEdS|FR|L'école|Actualités|Erste Diplomfeier DAS HES-SO in Pferdegestützter Therapie

Erste Diplomfeier DAS HES-SO in Pferdegestützter Therapie

​Am 18. März 2018 konnte die Hochschule für Gesundheit Freiburg den 13 Absovent/innen vom DAS HES-SO in Pferdegestützter Therapie 2014-17 ihre Diplome überreichen.


 

DSC_0073_Dipl_DAS_PT.JPG 


 

Der Nachdiplomstudiengang ist die deutschsprachige Version der Weiterbildung DAS en thérapie avec le cheval vom éésp Lausanne. Der Studiengang wurde in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Pferdegestützte Therapie (www.pt-ch.ch) angeboten und durchgeführt.


 

Diese Weiterbildung richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Pädagogik, Psychologie oder Gesundheit, mit einer Grundausbildung Niveau Fachhochschule / Universität (Bachelor) oder mit äquivalenter Grund- und Weiterbildung, die über fundiertes Pferdewissen wie auch reiterliches Können verfügen und in einem Umfeld tätig sind oder sein wollen, in dem pferdegestützte Therapie angeboten wird.


 

Der Studiengang umfasst 1'200 Lernstunden (40 ECTS) und erstreckt sich über 3 ½ Jahre.


 

Pferdegestützte Therapie (PT) fasst pädagogische, psychologische, rehabilitative und sozio-integrative Einflussnahmen mit Hilfe des Pferdes bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit verschiedenen Behinderungen oder Störungen zusammen. Im Umgang mit dem Pferd und beim Reiten wird der Mensch ganzheitlich angesprochen: körperlich, emotional, geistig und sozial. Der Aufbau einer therapeutischen Beziehung zwischen Klient, Pferd und Therapeutin ist ein wesentliches Element in der PT.


 

Der nächste Studiengang beginnt 2020. Weitere Informationen: bitte hier klicken.

Partager Imprimer la page

Haute école de santé Fribourg

Hochschule für Gesundheit Freiburg

School of Health Sciences Fribourg

Route des Arsenaux 16a

CH-1700 Fribourg/Freiburg

 +41 26 429 60 00

heds@hefr.ch

© 2013 HEdS-FR

Contact Webmaster