Pflege und Betreuung von Menschen mit chronischen Krankheiten

Die Zunahme von chronischen Krankheiten stellt die Pflege vor neue Herausforderungen. Mit unserem Kurs können Sie Ihr Wissen in Bezug auf die häufigsten chronischen Krankheitsbilder aktualisieren und Ihre Fähigkeiten im Pflegediagnostischen Prozess (Assessment – Pflegediagnosen – Interventionen – Evaluation) erweitern.

Wir bieten den Kurs auf die Bedürfnisse Ihrer Institution zugeschnitten als Dienstleistung an. Sie sagen uns, welche Kompetenzen und welches Wissen Sie in Ihrer Institution entwickeln möchten und wir gestalten den Kurs mit den dafür notwendigen Inhalten.

Unterrichtsmethoden

Theoretische Inputs, Lehrgespräche, Fallbesprechungen, Einzel- und Gruppenarbeiten

Kursleitung

Dozenten/-innen der HEdS-FR

Dokumente

Flyer

KontaktpersonOlivier Zurbriggen
Koordinator Weiterbildung und Dienstleistungen
olivier.zurbriggen@hefr.ch
+41 26 429 60 65

Inhalte

Je nach Kursumfang können die folgenden Themen bearbeitet werden:

  • Pathologie und Verlauf von chronischen Krankheiten
  • Pflege bei chronischen Krankheiten (Assessment, Interventionen, Evaluation)
  • Multimorbidität und Frailty
  • Therapie und Betreuung von Patienten mit chronischen Krankheiten
  • Ethische und juristische Fragestellungen
  • Angehörigenarbeit

Dieses Angebot bieten wir als Dienstleistung für Ihre Institution an.

Hochschule für Gesundheit Freiburg, Gebäude Mosaïk, Route des Arsenaux 16a, Freiburg 

oder in Ihrer Institution

Nach Vereinbarung - Als Dienstleistung für Ihre Institution

Je nach Kursdauer und Gruppengrösse
Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte.

Gesundheitspersonal

Die Teilnahme am Einzeltag berechtigt zu einer Bestätigung ausgestellt durch die HEdS-FR.