RAI-HC Grundschulung

Das Resident Assessment Instrument (RAI) für Home Care (HC) wurde vom eigent­lichen RAI-HC Assessment übernommen und in verschiedenen Pilotver­suchen an die Schweizer SPITEX-Landschaft angepasst. Es ermöglicht die schnelle, effiziente und wirtschaftliche Abklärung des Gesundheitszustandes eines Patienten zuhause. Ausserdem können die Leistungen nach dem Krankenversicherungsge­setz (KLV Art. 7) geplant und mit dem Pflegeprozess adäquat begründet werden.

Unterrichtsmethoden

Gem. Weisungen Spitex Schweiz. Frontal und Übungen im Praktischen Umfeld (d/f)

Dozent

Gerhard Kalbermatten
Dozent HEdS-FR und RAI-HC Instruktor

Dokumente

Flyer

KontaktpersonOlivier Zurbriggen
Koordinator Weiterbildung und Dienstleistungen
olivier.zurbriggen@hefr.ch
+41 26 429 60 65

Angestrebte Kompetenzen und Inhalte

  • Philosophie des RAI-HC, Geschichte und Entstehung
  • Administrative Daten und Anfrage; Codierung und Anwendung mit praktischen Übungen
  • Minimal Data Set, Codierung und Anwendung mit praktischen Übungen
  • Abklärungszusammenfassung und Skalen
  • Leistungskatalog, Codierung und Anwendung im Pflegeprozess
  • Datenschutz im RAI-HC
  • Der Austritt eines Patienten mit RAI-HC

Dieses Angebot bieten wir als Dienstleistung für Ihre Institution an.

Hochschule für Gesundheit Freiburg, Gebäude Mosaïk, Route des Arsenaux 16a, Freiburg 

oder in Ihrer Institution

Nach Vereinbarung - Als Dienstleistung für Ihre Institution

2.5 Tage

Jeder Tag wird zertifiziert und ermächtigt bereits zu RAI-HC Abklärungen

Je nach Kursdauer und Gruppengrösse
Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte.

Die Teilnahme berechtigt zu einer Bestätigung, ausgestellt durch die HEdS-FR.

RAI-HC Abklärer/Innen. Diplomierte Pflegefachpersonen, welche regelmässig Bedarfs-abklärung mit RAI-HC MDS durchführen

Die Teilnahme am Einzeltag berechtigt zu einer Bestätigung ausgestellt durch die HEdS-FR.