COVID-19: Die Bewohner berichten darüber

Wo liegt das richtige Verhältnis zwischen Sicherheit und Freiheit?

Herr Daniel Pugin, Direktor des Wohnheims Epinettes (Marly) und Präsident des Ethikrates der VFA, hat das Leben im Wohnheim während der Coronavirus-Pandemie dokumentiert. In einem 30-minütigen Film schlägt er vor, über Massnahmen zum Schutz und zur Erhaltung der Lebensqualität der Menschen in Heimen nachzudenken.

Programm

16.30 Uhr: Einführung durch die Thematische Gruppe
16.35 Uhr: Einleitung von Herrn Pugin 
16.40 Uhr: Film 
17.10 Uhr: Austausch und Diskussionen 

Obligatorische Anmeldung

Melden Sie sich bitte mit dem folgenden Formular an

Informationen

Datum: 21.10.2021
Uhrzeit: 16h30 - 17h30
Auditorium 0.06, Gebäude Mozaïk

Modalitäten

Die Anmeldung ist obligatorisch. 

Zugang zur Konferenz erfordert die Vorlage des Covid-Zertifikats und ID.

Link zur Konferenz.