Gesundheit und Wissenschaft

Inhalte

  • Evidence – Based – Nursing (EBN)
  • Pflegetheoretische Postitionen und -philosophie
  • Berufliches Handeln kritisch reflektieren, evaluieren und weiterentwickeln
  • Forschungsdesigns (qualitative, quantitativ, Mixed Methods)
  • Kritische Beurteilung von wissenschaftlichen Publikationen
  • Statistik für Gesundheitsberufe
  • Journalclubs
  • Forschungsethik – Wissenschaftliche Integrität
  • Wissenschaftliches Schreibseminar
  • Modulabschlussarbeit

Dokumente

Flyer
Anmeldeformular

KontaktpersonGerhard Kalbermatten
Dozent FH
HEdS-FR
gerhard.kalbermatten@hefr.ch
+41 26 429 61 20

Aufbau

  • Das Modul umfasst 2 Präsenztage und 5 Webinare
  • Die Teilnahme am Modul berechtigt nach der Validierung zu einer Bestätigung von 5 ECTS, ausgestellt durch die HEdS-FR

Ziele

Am Ende des Moduls sind die Teilnehmenden fähig:

  • Ein Problem zu identifizieren und eine Fragestellung zu formulieren.
  • Informationssammlungen aus verschiedenen Datenquellen kritisch zu hinterfragen und Literaturrecherchen in fachspezifischen Datenbanken durchzuführen.
  • Die Literatur anhand von validierten Instrumenten kritisch zu beurteilen.
  • Die Ergebnisse der eingeschlossenen Literatur zu beschreiben und zu interpretieren.
  • Die Ergebnisse an den eigenen beruflichen Kontext anzupassen und zu implementieren.
  • Den Implementierungsprozess zu evaluieren und prospektive Evaluationsmodalitäten für die implementierten Elemente vorzuschlagen.
  • Verschiedene Forschungsdesigns und Datenerhebungsmethoden zu identifizieren und zu definieren.
  • Statistische Werte, Grafische Darstellungen und wissenschaftliche Begriffe zu verstehen und zu interpretieren.
  • Eine wissenschaftliche Arbeit nach gängigen Richtlinien zu erstellen, zu präsentieren und zu argumentieren.
  • Das eigene berufliche Handeln zu reflektieren, zu evaluieren und evidenzbasiert weiterzuentwickeln.
  • Im interprofessionellen und gesundheitspolitischen Kontext die pflegerische Haltung zu definieren und zu vertreten.

Bedingungen

Teilnehmer/Innen verfügen über einen Internetanschluss, einen Computer und eine Webcam, sowie eine Affinität im Umgang mit Informatikmitteln.

Das Modul finden in Blended Learning 20/80 statt: 20% Präsenz und 80% Online

 

Anmeldeschluss: 22. April 2022

Kosten Modul: CHF 1800.00, inklusive Einschreibekosten

Pflegefachpersonen mit altrechtlichen Diplomen in Pflege oder äquivalente Diplome

  • Annullierungen sind schriftlich dem Sekretariat Weiterbildung der HEdS-FR in Freiburg mitzuteilen.
  • Bei Annullierung der Anmeldung bleibt die Anmeldegebühr geschuldet.
  • Im Fall einer Annullierung nach der Zulassungsbestätigung bis zwei Wochen vor Kursbeginn werden 50% der Weiterbildungskosten in Rechnung gestellt.
  • Im Fall einer Annullierung weniger als 14 Tage vor Kursbeginn oder bei Abbruch des Studiengangs wird der Gesamtbetrag der Kurskosten in Rechnung gestellt.