Berufliche Wiedereingliederung

Berufliche Wiedereingliederung im Bereich der Langzeitpflege

 

 

Seit einigen Jahren ist die Schweiz mit einem Mangel an Pflegefachpersonen konfrontiert.

Vor diesem Hintergrund bietet die Hochschule für Gesundheit Freiburg eine neue Weiterbildung für Pflegefachpersonen an, die seit einiger Zeit nicht mehr im Berufsleben stehen und wieder arbeiten wollen.

Die Weiterbildung findet zunächst nur auf Französisch statt. Personen, die an der Weiterbildung auf Deutsch interessiert sind, werden gebeten, sich bei Jacques Mondoux, Dekan des Studiengangs Pflege, zu melden, um für 2021 einen deutschsprachigen Ausbildungsgang zu organisieren.

Kontakt

Jacques Mondoux
Doyen filière HES en soins infirmiers
jacques.mondoux@hefr.ch
026 429 60 09

Weitere Informationen

Flyer (französisch)

Anmeldeformular (französisch)

Einzahlungsschein